Wie verbringst du deine Sonntage?

Erinnern Sie sich noch an die heiligen Sonntage, in denen es um Kirche und Familie ging? Es wurden keine Läden geöffnet, daher pflegten die Menschen zu verehren, Verwandte zu besuchen und einen einfachen Tag zu genießen.

Heutzutage haben Läden 7 Tage die Woche geöffnet und die Familiendynamik ist unterschiedlich. Alleinerziehende Familien, Scorching Desking und Geschäftsreisen bedeuten, dass am Wochenende häufig Aufgaben und herausragende Aufgaben erledigt werden müssen.

Wenn 25% der Erwachsenen mit Schlaflosigkeit am Sonntagabend zu kämpfen haben, wird immer deutlicher, dass die Qualität der Zeit für ein Paar oder eine Familie von Bedeutung ist. Sonntags gibt es oft Eating places, in denen Familiengruppen die Gesellschaft des anderen genießen. Oder gemeinsam im Park spazieren gehen. Für jedes Alter, von kleinen Kindern bis hin zu Großeltern, die sich ein oder zwei Stunden unterhalten und aufholen.

Sonntags sollte es auch etwas ruhiger sein, wenn Sie Ihre Batterien aufladen und nichts tun, außer vielleicht über die kommende Woche nachzudenken, um den Stress am Montagmorgen zu verringern.

Benötigen Sie ein paar Vorschläge, um am Sonntag etwas Zeit zu haben?

– Final teilen. Erzwingen Sie eine strenge Halbtagesrichtlinie. Vielleicht nutzen Sie Samstagmorgen für die Hausarbeit. Könnten einige mit anderen geteilt, ein anderes Mal gemacht oder ausgelagert werden, wie Putzen, Bügeln, Gartenarbeit. Bitten Sie andere um Hilfe oder erwägen Sie, als Investition in sich selbst und Ihr Stressmanagement zu zahlen.

– Tragen Sie sich wie bei einem wichtigen Termin in das Tagebuch ein und halten Sie diesen Termin ein. Sogar ein 30-minütiges Fenster könnte Zeit geben, ein Buch zu lesen, ein entspannendes Unhealthy zu genießen oder einen Freund gemächlich anzurufen. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Zeit haben, um die Zeit zu nutzen, wie Sie möchten.

– Verdoppelungsmaßnahmen. Wenn es Leute gibt, die Sie einfach sehen müssen, planen Sie vielleicht etwas, bei dem Sie mit mehreren zusammen Kontakte knüpfen. Geben Sie es eine lustige, Get together-Stimmung und es könnte überraschend intestine funktionieren.

– Denken Sie daran, zu trainieren. Ein Spaziergang oder ein Lauf am Sonntag, eine Partie Fußball oder Rounders können für frische Luft sorgen, Ihnen helfen, sich besser zu fühlen und Ihren Schlaf zu verbessern. Darüber hinaus kann das Teilen von Übungen mit anderen Ihren Beziehungen Spaß machen.

– Verbringen Sie Zeit in der Natur. Genießen Sie einen Spaziergang in einem örtlichen Park, Strand oder Naturschutzgebiet und genießen Sie die Ruhe und Schönheit der Landschaft, Vögel und Tiere. Schätzen Sie alles.

– Spirituell wieder verbinden. Möglicherweise tun Sie keine Faith oder Kirche, aber wenn Sie über Ihre Absichten und das, was Ihnen wichtig ist, nachdenken, bleibt Ihnen Zeit, sich zu erden und wieder mit sich selbst in Verbindung zu setzen.

Investieren Sie in Ihre Sonntage und behandeln Sie sie als etwas Besonderes.

Susan Leigh, Beraterin, Hypnotherapeutin, Beziehungsberaterin, Autorin und Medienmitarbeiterin, bietet Hilfe bei Beziehungsproblemen, Stressbewältigung, Durchsetzungsvermögen und Selbstvertrauen. Sie arbeitet mit einzelnen Kunden, Paaren und bietet Workshops und Unterstützung für Unternehmen an.

Sie ist Autorin von drei Büchern: “Umgang mit Stress, Bewältigung seiner Auswirkungen”, “101 Tage Inspiration #tipoftheday” und “Umgang mit dem Tod, Umgang mit dem Schmerz” Ihnen helfen, sich in Ihrem Leben positiver zu fühlen.